:: Photovoltaik

 

Photovoltaik ist eine Methode zur Erzeugung von elektrischem Strom durch direkte Umwandlung von Lichtenergie, meist der Sonne. Die elektromagnetischen Strahlen der Sonne (Photonen) erzeugen so mittels Hilfe von Solarzellen elektrische Energie. Die klassischen Solarzellen bestehen hauptsächlich aus Silizium mit Quarzsand als Grundstoff.

Photovoltaikanlagen werden auf Dächern oder bei großen Anlagen auch am Boden auf großen Freiflächen montiert. Zusätzlich kommen auch andere stromerzeugende Mittel zum Einsatz, die zum Beispiel in extrem dünnen Schichten auf Glas angebracht werden.

Für die Rentabilität der Photovoltaik sind Wirkungsgrad, Modulpreis und technisch-bauliche Voraussetzungen entscheidend.

 

zurück


Diese Webseite verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu bessern. Mit der Nutzung unsere Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies benutzen. Datenschutzerklärung